Aktuelle News

Die Videos von unserer Entscheider-Werkstatt - Wohin geht die Entwicklung der KIS: Ergebnisse der AGs 3-4 - Operationalisierung

 

E-W AG 3-4

 

 

Die Videos von unserer Entscheider-Werkstatt - Wohin geht die Entwicklung der KIS: Ergebnisse der AGs 1-2 - Strategie & Taktik

E-W AG 1-2

 

Die Videos von unserer Entscheider-Werkstatt - Wohin geht die Entwicklung der KIS: Dr. Pierre-Michael Meier, CHCIO

E-W PMM

Die Videos von unserer Entscheider-Werkstatt - Wohin geht die Entwicklung der KIS: Referatsleiter-IT Frank Ebling

E-W F.Ebling

 

Die Videos von unserer Entscheider-Werkstatt - Wohin geht die Entwicklung der KIS: Geschäftsführer Peter Förster

E-W Peter Förster

Kongress 2022

Heute machen wir Sie auf unserem Kongress Krankenhausführung und digitale Transformation am 18.-19.05.2022 in Bad Kreuznach aufmerksam.

Zusammenfassung

Nicht nur in Pandemiezeiten sind verlässliche, konsistente, aktuelle und präzise Informationen für eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung unabdingbar.
Diese bilden die Grundlage für Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung, zur Erkennung und Vermeidung der Übertragung von Covid-19-Infektionen und zur Auskunft über den Verlauf der Pandemie.
Einen wichtigen Beitrag leistet hierzu das medizinische Informationsmanagement. Spezialisten dieses Fachgebietes beherrschen nicht nur die professio- nelle Dokumentation medizinischer Daten,
sie fügen die Daten auch zusammen und werten diese statistisch aus.

Die Covid-19-Pandemie hat die Telemedizin weiter etabliert und die Digitalisierung im Gesundheitswesen beschleunigt.
Wesentliches Ziel dabei ist, einmal erfasste Daten in erster Linie für die medizinische Versorgung, aber auch für die klinische und epidemio- logische Forschung bereitzustellen.
Dass der Öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) eine unverzichtbare Säule im Gesundheitswesen ist und die Gesundheitsämter auf zuverlässige Daten angewiesen sind, hat sich während Corona deutlich gezeigt.

 

 "Als Neueinsteiger in die Branche der Gesundheits-IT war es initial relativ schwer sich in der Komplexität der Thematik zurechtzufinden. Es hat nicht lange gedauert bis mir von mehreren Seiten die Entscheiderfabrik als DIE Organisation für Austausch und Networking rund um alle Krankenhaus-IT Themen nahegelegt wurde. Das hat sich seitdem bis heute für uns auch so dargestellt und entsprechend freue ich mich umso mehr auf die nächsten 15 Jahre. Mein persönliches Highlight ist auch der kontinuierlich geförderte Austausch mit amerikanischen Kollegen, der so aus meiner Sicht einzigartig in Deutschland ist. Von unserer Seite kann ich nur sagen: Danke für die tolle Arbeit!"

Maximilian Greschke, Geschäftsführer, Recare

Mximilian Greschke

Teilnehmer Themenwettbewerb um die 5 Digitalisierungsthemen der Gesundheitswirtschaft

Sie wollen Mitglied unseres Eco Systems werden ?

Wir freuen uns, dass Sie Mitglied unseres Eco Systems werden wollen. Ob Industrie-Unternehmen, Krankenhausträger oder anderer Leistungserbringer, Beratungshaus, oder Anwenderorganisation als eingetragener Verein,

hier treten Sie mit uns in Kontakt.

Mitglied werden?