Aktuelle News

Wir sehen die Zukunft der Gesundheit in einer deutlich stärker patientenzentrierten und digitalen Versorgung, als das bisher der Fall ist. Sie muss interdisziplinärer sein, alle Begleiterkrankungen einbeziehen und darf nicht in einzelnen fachärztlichen Silos ablaufen, sondern sollte möglichst holistisch aufgestellt sein. Die Entscheiderfabrik ist für uns die ideale Plattform, um uns mit Entscheidern aus unterschiedlichsten Bereichen des Gesundheitswesens über eben diese Themen und weitere Trends auszutauschen und zu vernetzen.

Wir gratulieren der Entscheiderfabrik zum 15. Geburtstag und freuen uns auf weitere spannende Foren und Diskussionen.

 

Christian Hieronimi, CEO, myoncare

myconcare

Hier lesen Sie mehr zu unserem Mitglied

 

 

Die Entscheiderfabrik ist eine überaus wichtige Plattform zum direkten Austausch von Industrie und IT-Entscheidern aus der Gesundheitsbranche.

Speziell für unser Unternehmen, unsere Lösung NetSfere und auch mich persönlich war die Wahl im Kreise der Entscheiderfabrik  zum Gewinner des Wettbewerbs „Digitalisierungsthema der Gesundheitswirtschaft“ in  2008 & 2009 ein überaus wichtiger Meilenstein.

Warum? Weil wir mit unserer Lösung NetSfere, und ohne den Zwang einer Beauftragung seitens der beteiligten Kliniken, in einen 12-monatigen Proof of Concept gehen durften, der seitens der Entscheiderfabrik begleitet wurde. Wir haben im POC, zusammen mit IT-Entscheidern von deutschen Kliniken, erfolgreich an der Lösung des Problems „Beseitigung des WhatsApp Dilemmas“ gearbeitet. Dabei erhielten wir von den Klinikvertretern und deren Anwendern wertvollen Input und Feedback, um die Lösung weiter zu verbessern, damit bei Kunden aus der Gesundheitsbranche ein echter Mehrwert entsteht. Diese ungezwungene und äußerst produktive Zusammenarbeit ist für alle Seiten äußerst wertvoll.

Die ENTSCHEIDERFABRIK ist ein entscheidender Treiber der digitalen Transformation des deutschen Gesundheitswesens. Durch Entscheider-Events, Kongresse, Messe-Beteiligungen und Entscheiderreisen in die USA vermittelt die ENTSCHEIDERFABRIK nicht nur neue wissenschaftliche Erkenntnisse, durch die jährliche Realisierung von jeweils 5 ausgewählten Digitalisierungsthemen in interdisziplinärer Zusammenarbeit hat sie auch entscheidenden Anteil, nutzenbringende Digitalisierungs-Projekte zu validieren und routinewirksam in die Praxis zu überführen.

Durch die Kooperation mit CHIME, die Gründung der AHIME VuiG e.V und das einzigartige Ausbildungsprogramm zum „Certified Healthcare CIO (CHCIO)“ leistet die ENTSCHEIDERFABRIK einen hervorragenden Beitrag zur Weiterbildung der IT- Verantwortlichen, eine wichtige Voraussetzung zur Entwicklung und Umsetzung praxisrelevanter Digitalisierungsstrategien in der Gesundheitswirtschaft.

PD. Dr. Günter Steyer, Inhaber, eHealth Consulting Berlin
Ehrenvorsitzender DGG e,´.V.
Ehrenmitglied des BVMI
Mitglied Supervisory Bord der AHIME Association

Seit vielen Jahren sind wir begeistertes Mitglied der Entscheiderfabrik.

Nicht nur die Präsentationsmöglichkeiten der eigenen Lösungen sondern auch der stetige Input mit Informationen zu aktuellen und relevanten Themen im Gesundheitswesen sind für uns die perfekte Mischung.

Michael Pozaroszczyk, Leitung Marketing und Vertrieb, Maris Healthcare GmbH

Maris

Hier lesen Sie mehr zu unserem Mitglied

 

 

 „Unternehmenserfolg durch Nutzen stiftende Digitalisierungsprojekte“ – das Mission-Statement der Entscheiderfabrik, mit 15 Jahren genauso alt wie die dr. neumann & kindler, feiert ihren 15. Geburtstag. Im Jahr 2006 gestartet sind Sie nun die Plattform für die Suche nach digitaler Effizienz im deutschen Gesundheitswesen; eine Entwicklung, zu der wir von Anfang an als Mitglieder und Teilnehmer am Wettbewerb beitragen konnten.

In dieser Zeit haben Sie es konsequent verstanden, die Stärken einer einfachen Idee weiter voranzubringen und ein Arbeitsformat zu etablieren, das buchstäblich die Entscheider an den Tisch und gleichermaßen effizient und unterhaltsam den digitalen Fortschritt in die Krankenhäuser bringt.

Der Entscheiderfabrik die besten Wünsche für ihre Zukunft und ein herzliches Glückauf aus Bochum


Dr. Markus Neumann und Heiko Kindler, Geschäftsführer Dr. Neumann & Kindler

Neumann & Kindler

Die ENTSCHEIDERFABRIK hat schon vor 15 Jahren die Notwendigkeit der digitalen Transformation im Gesundheitswesen gesehen, die jüngst erst durch die Politik mit breiten Gesetzesvorgaben nun verpflichtend macht. Auch wenn sicherlich für die Krankenhäuser noch gewaltige Wege zu gehen sind, hat die ENTSCHEIDERFABRIK einen herausragenden Beitrag zu nutzenstiftenden Lösungen in der Gesundheitswirtschaft beigetragen. Hierbei wurden wichtige Themen zu internationalen Standards und die Notwendigkeit zur Förderung der Interoperabilität als notwendige Voraussetzung aufgezeigt, bevor dieses durch den Gesetzgeber nun über das KHZG verpflichtend wurde. Es freut mich schon über einen langen Zeitraum mit der IHE Allianz und als Vertreter für den Berufsverband Medizinischer Informatiker e.V. hier mit unterstützen zu dürfen.

 

Andreas G. Henkel, CIO, Universitätsklinikum rechts der Isar der TU München
VP Health Information Exchange, AHIME Association of Health Information Management Executives
Vertreter des BVMI e.V. im Kreis der fördernden Verbände der ENTSCHEIDERFABRIK

Vor 15 Jahren kannte die Welt weder iPhones noch die Entscheiderfabrik, und in der Klinik-IT hielt man DOS 6 immer noch für eine brandneue Erfindung. Als mich Pierre damals auf seine Entscheiderfabrik ansprach hatte ich den Eindruck, dass ihm seine USA-Aufenthalte nicht gut bekommen sind. Er hat die Nummer dann bravourös durchgezogen und auf nachgrade geniale Weise den amerikanischen Blick für kommende Entwicklungen mit der deutschen Leidenschaft für Verbände, Vereine und Verstrickungen kombiniert.

Liebes Team der Entscheiderfabrik

Sie wollen Mitglied unseres Eco Systems werden ?

Wir freuen uns, dass Sie Mitglied unseres Eco Systems werden wollen. Ob Industrie-Unternehmen, Krankenhausträger oder anderer Leistungserbringer, Beratungshaus, oder Anwenderorganisation als eingetragener Verein,

hier treten Sie mit uns in Kontakt.

Mitglied werden?