2022 Entscheiderfabrik - 16 Jahre Digitalisierung der deutschsprachigen Gesundheitswirtschaft




Eco System ENTSCHEIDERFABRIK - der eHealth Inkubator

Seit 2006 setzt das Eco System ENTSCHEIDERFABRIK mit den Krankenhaus-Entscheidern die Chancen der digitalen Transformation um!
Eco System ENTSCHEIDERFABRIK - der eHealth Inkubator - Fort-/Weiterbildung - Networking - Zertifizierungen

Die ENTSCHEIDERFABRIK führt 

  • 36 fördernde Verbände und von diesen 5 gewählte Berater
  • über 800 Einzelstandorte von Kliniken und 
  • über 150 Industrie-Unternehmen mit dem Ziel zusammen,
  • den Nutzen stiftenden Beitrag von Digitalisierungsprojekten aufzuzeigen. 

Die Zielerreichung gelingt durch die herausstechende Inkubatorfunktion für die Gesundheitswirtschaft - den Entscheider-Zyklus, d.h.  jedes Jahr

  1. werden die 5 Digitalisierungsthemen der Gesundheitswirtschaft aus 12 FINALISTEN durch Klinik-Entscheider gewählt.
  2. können die 5 Digitalisierungsthemen 12 Monate kostenneutral durch mindestens 10 Kliniken getestet werden, inkl. Ergebnisberichten
    (Wahl auf dem Entscheider-Event, intensive Bearbeitung auf dem Sommer-Camp und Ergebnis-Präsentationen).​

Diese Mission erfüllen wir zusammen mit unserer AHIME Academy in diesen und weiteren Fort-, Weiterbildungs- und Zertifizierungsveranstaltungen.  
Unternehmenserfolg durch Nutzen stiftenden Digitalisierungsprojekt - Neudeutsch: Digitalisierung 4.0

Die weiteren Veranstaltungsformate sind

  • Entscheider-Werkstätten (Zwei Workshops pro Jahr in Kliniken),
  • CHCIO Zertifizierungen und ReZertifizierungen (Zwei Termine pro Jahr in Kliniken),
  • Kongress zu Krankenhausführung und digitale Transformation und
  • Health Information Exchange Leadership Summit.

 

Leitbild



Digitaliserungsstrategien von Kliniken erfolgreich managen!

16. November 2022, Kongress-Center Ost, Messe Düsseldorf / MEDICA

2022_Deutscher Krankenhaustag


10:00 Uhr "Erste Ergebnisse zu den 5 Digitalisierungsthemen 2022"

Ergebnis-Veranstaltung des INKUBATOR Durchlauf 2022

  • Meik Eusterholz, Feedbackgeber und Geschäftsfeldleiter Healthcare, UNITY Consulting & Innovation

  • Peter Asché, Sprecher der fördernden Verbände der ENTSCHEIDERFABRIK, Vizepräsident VKD und Vorstand / Kfm. Direktor Uniklinik RWTH Aachen
  • Dr. Pierre-Michael Meier, CHCIO, Geschäftsführer, ENTSCHEIDERFABRIK, EVP CFO AHIME Association

Anmeldung zur Veranstaltung


 

Botschaft von Dr. Josef Düllings, Unternehmens-/Klinikführer 2021, Hauptgeschäftsführer St. Vincenz Kliniken, VKD Präsident

 

NUATNIX

Next Generation IT – Mit Hilfe von Automatisierung Ressourcen, Zeit und Geld für den Betrieb der Infrastruktur einsparen – größerer Fokus auf klinische Anwendungen ermöglichen

  • Markus Biesinger, Senior Systems Engineer, Lead Architect EMEA Healthcare, Tilmann Feldmeier, Healthcare Vertrieb-Enterprise, Account Manager, NUTANIX
  • Michael Walouch, IT-Leiter, Klinikum Schloss Winnenden
  • Dr. Ingo Matzerath, Bereichsleiter IT, Patin: Katrin Weinhold, Direktorin IT, AMEOS Gruppe,
  • Alexander Schütz, Abteilungsleiter IT+MT, Pate: Arist Hartjes, Krankenhaus Porz am Rhein
  • Thorsten Krian, Abteilungsleiter IT+MT, Pate: Thomas Fehnker, Stellv. Geschäftsführer, HDZ NRW Bad Oeynhausen
  • Marc Lohmann, IT Leiter, St. Josef-Krankenhaus GmbH Moers, Patin: Myriam Olschewski, Prokuristin / Kfm. Direktorin, St. Josef Krankenhaus GmbH Moers
  • Berater: Dirk Holthaus, promedtheus AG

Arcomed-Logo

Ascom

CLINARIS

Draeger

 

xevIT

SOTI

„Move the data not the care giver“ Mobil & herstellerneutral vernetzt: Integrationsplattform zur Verbesserung der stationsübergreifenden Kommunikationsprozesse (ZNA/ICU/Stationen) - Lösungen förderfähig nach KHZG (FTB Nr. 1-5)

  • Valerio Signorelli, Marcel Fix , Adam Runciman, ascom

  • Dieter Padberg, CIO, Pate: Clemens Platzköster, Kfm. Direktor / Vorstand,

    Universitätsklinikum Bonn

  • Thomas Dehne, CIO, Pate: Christian Petersen, Kfm. Direktor / Vorstand, Universitätsmedizin

    Rostock

  • Thorsten Amann, CEO, Clinaris

  • Steffen Amberger, Country Sales Manager Germany & Austria, arcomed ag

  • Elmar Horst, Senior Consultant, Dräger

  • Jürgen Übachs,Leiter Vertrieb Healthcare, xevIT

  • Beraterin: Cornelia Vosseler, Vosseler Consulting

 

Secunet

 

Sichere Anbindung vernetzbarer Systeme in lokalen Wirkungskreisen der medizinischen Versorgung an digitale Mehrwert-Dienste

  • Torsten Redlich, Deputy Head of Division eHealth, secunet Security Networks

  • Markus Habetha, Leitung IT, Kath. Marienkrankenhaus Hamburg

  • Frank Ebling, CHCIO, Pate: Peter Förster, Westpfalz-Klinikum

  • Berater: Prof. Dr. Gregor Hülsken, terraconnect GmbH & Co. KG

    Honeywell

    Lenus

    „Ein medizinischer Mobilcomputer & -telefon mit drei Apps für die Pflege“,

    • Dr. Thomas Berger, Global Sales Director Healthcare, Honeywell I Safety &

      Productivity Solutions, Novar GmbH

    • Dr. Armin Ortlam, Bereichsleiter IT, Pate: Dr. Dietmar Wietholt, Elbe Kliniken

    • Daniel Teichmann, Pflegedienstleitung, Bernd Schlüter, IT-Leitung, Felix Fabis, Referent der Geschäftsführung, Pate: Wolfgang Mueller, Geschäftsführer, Vestische Caritas-Kliniken

    • Daniel Nilles, Prokurist, Lenus

    • Berater: Mario Pullem, Inhaber, Pullem Business Consulting

    dermanostic

    vitagroup

    Spektrum erweitern und Versorgungslücken schließen durch „Dermanostic Hautarzt per App“,

    • Patrick Lang, Co-Founder / COO, Dermanostic

    • Joachim Neugebauer, CSO, vitagroup

    • Andreas Lange, Prokurist, Pate: Dr. Gretscher, Vorstand, Kliniken Südost Bayern

    • Georg Woditsch, Leiter Referat Digitalisierung, Pate: Karsten Honsel, Hauptgeschäftsführer,

      Alexianer

    • Volker Mentken, IT-Leiter und Guido Bunten, Kfm. Direktor, St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten, Pate: Dr. Andreas Weigand, Geschäftsführer, Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH

    • Daniela Aufermann, Chief Digital Officer, Pate: Andreas Wachtel, Geschäftsführer, Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln

    • Berater: Dr. Aykut Uslu, Inhaber, USLU Medizininformatik

     


    13:30 Uhr "Wettbewerb um den StartUp- und Digitalisierungspreis 2022" 

    Begrüßung

    • Martin Große-Kracht, President AHIME und Vorstand ATEGRIS 
    • Michael Schindzielorz, Beitratsvorsitzender AHIME

      Wettbewerb um den StartUp- und Digitalisierungspreis 2022


    Die Jury aus Persönlichkeiten von Kliniken, Industrie und Beratung wählt aus den Protagonisten die besten drei Ideen bzw. Projekte. Die drei Preisträger des ENTSCHEIDERFABRIK-StartUp- und Digitalsierungspreises werden auf der VKD Abendveranstaltung bekannt gegeben. Die Auszeichnung erfolgt auf dem kommenden Entscheider-Event, dem Digitialisierungsgipfel der Gesundheitswirtschaft am 15.-16.02.2023.


    Die bisherigen Gewinner:

    • 2021 DiHeSys aus Deutschland
    • 2020 dermanostic aus Deutschland
    • 2019 1nfusion aus der Schweiz
    • 2018 Lindera aus Deutschland
    • 2017 Recare aus Deutschland
    • 2016 Cortrium aus Dänemark
    • 2015 COINS aus Deutschland

    Vorsitzende des Wettbewerbs um den StartUp Digitalisierungspreis

    • Peter Asché, Vizepräsident VKD e.V. und Vorstand / Kfm. Direktor, Uniklinik der RWTH Aachen
    • Udo Purwin, AHIME Incoming President
    • Bahareh Razavi, AHIME Secretary and Senior Vice President und Geschäftsführerin MEDIQON
    • Michael Schindzielorz, AHIME Chairman
    • Ralf Boldt, AHIME VP IT-Security und CIO, Klinikum Oldenburg

    Moderatoren

    • AHIME EVP and CFO: Dr. Pierre-Michael Meier, CHCIO
    • AHIME VP: Dr. Andreas Beß
    EXARIS

    Wettbewerbsbeitrag "Vertical Search Health"

    • Sebastian Stremming, CEO, EXARIS Solutions
    Mehrpflegegeld.de

    Wettbewerbsbeitrag "MehrPflegegeld.de: Simplifying access to care"

    • Tim Bogdan, Geschäftsführer, Pflegital 
    CrewLinq

    Wettbewerbsbeitrag "crewlinq - we care for those who care - die digitale und intelligente Software für Schichtplanungen"

    • Constanze Büchner, CEO & Torsten Fiegler, CFO, CrewLinq
    inngo Logo

     Wettbewerbsbeitrag "Digitalisierung wo es gebraucht wird: inngo - der intelligente Maßnahmenplan für Krankenhäuser"

    • Lena Frommer, COO & Co-Founder, inngo

    Myralytik

    Wettbewerbsbeitrag: miralytik.hospital® - ganzheitliche Steuerungsplattform für Kliniken

    • Dr. med. Sebastian Fenger, Geschäftsführer, miralytik healthcare consulting GmbH

    deinePflege.de

    Mit nutzerzentrierten Lösungen die ambulante Pflege digitalisieren und mit Hilfe von AI pflegende Angehörige entlasten!
    • Armando Statti, Geschäftsführer, deinePflege.de

    Intensiv.Kontakt

    Die IntensivKontakt Plattform bringt Menschen näher zusammen
    • Nikolas Groth, Geschäftsführender Gesellschafter, IntensivKontakt 

    Klinikheld

    HR Tech - ‚mind blowing‘: es bleibt nichts mehr, wie es war. Die Zukunft begann gestern!

    • Daniel Huth, Co-Gründer und Geschäftsführer, Klinikheld
    • Sarah Luborovic, Director of Sales & Talent Acquisition, Klinikheld

    Lyncronize

    KI-basiert die richtigen IT-Dienstleister finden, auswählen und beauftragen (Anwendungsfall KHZG)

    • Dr. Philipp Bitzer, Geschäftsführer, Lyncronize

     


    15:00 Uhr "IuiG-Initiativ-Rat" - Sitzung der fördernden Verbände des Eco Systems ENTSCHEIDERFABRIK

    Ab 16:15  Öffentlicher Teil und Verkündung der Auszeichnungen

    Auszeichnungen

    • Die Plätze 1-3 im Wettbewerb um den StartUp-/Digitalisierungspreis
    • Berater / Projektleiter der 5 Digitalisierungsthemen 2023
    • Unternehmens-/Klinikführung des Jahres

    Vorsitz

    • Peter Asché, Sprecher der fördernden Verbände der ENTSCHEIDERFABRIK, Vizepräsident VK und Vorstand / Kfm. Direktor Uniklinik RWTH Aachen
    • Dr. Pierre-Michael Meier, CHCIO, Geschäftsführer, ENTSCHEIDERFABRIK, EVP CFO AHIME Association

     

       


      Anmeldung zur Veranstaltung



       

      Entscheider-Event, Der Digitalisierungsgipfel der Gesundheitswirtschaft

      Eco System ENTSCHEIDERFABRIK - der eHealth Inkubator

      Entscheider-Event - Der Digitalisierungsgipfel der Gesundheitswirtschaft

      Die Auftaktveranstaltung, der ENTSCHEIDERFABRIK, der „Entscheider-Event“, ist ausschließlich der Krankenhaus Unternehmens-, IT- und Medizintechnikführung, Vertretern der Wissenschaft, fördernden Industrie-Unternehmen und Verbände sowie Experten aus dem Umfeld vorbehalten.

      Ziel der Veranstaltung ist es, die 5 Digitalisierungsthemen der Gesundheitswirtschaft zu wählen (IT-Schlüssel-Themen). Zur Vorbereitung dazu werden während der zweitägigen Veranstaltung die Ergebnisse des Vorjahres vorgestellt.

      2022, E-E Aufmacher


      Programm Tag 1) 01. März 2022

      1) Tag Entscheider-Event

      Der erste Tag: Ehrung der 5 Digitalisierungsteams des Vorjahres und Dinner Diskussion

      Die Kliniken und Industrie-Unternehmen, die die 5 Digitalisierungsthemen Deutschlands des Vorjahres bearbeitet haben, erhalten einen repräsentativen Pokal. Die in den Projekten beteiligten Personen werden mit einem Zertikat für „Business-IT- Alignment“ inkl. entsprechender Auszeichnung geehrt.

      Während des Gala Dinners rundet eine Dinner Diskussion von bundesweit honorigen Referenten zu aktuellen Entwicklungen in der Gesundheitswirtschaft das Programm ab.

      Preise und Zertikate
      Die 5 Industrie-Unternehmen und die Kliniken, die die 5 Digitalisierungsthemen  des vergangenen Jahres bearbeitet haben, erhalten repräsentative Pokale. Die in den Projekten beteiligten Personen werden mit einem Zertifikat für „Business-IT- Alignment“ inkl. entsprechender Auszeichnung geehrt. 

       


      Programm Tag 2) 02. März 2022

      2) Tag Entscheider-Event

      Der zweite Tag: Wahl der 5 Digitalisierungsthemen der Gesundheitswirtschaft
       

      Am zweiten Tag präsentieren die 12 FINALISTEN des CfP ihre Vorschläge für die 5 Digitalisierungsthemen Deutschlands,
      womit die Wahl dieser digtalen Schlüssel-Themen der Gesundheitswirtschaft beginnt.

      Die 5 Digitalisierungsthemen Deutschlands werden abschließend notariell begleitet aus den 12 FINALISTEN mit Wahl App gewählt. Nach der Wahl der 5 Digitalisierungsthemen Deutschlands bewerben sich anwesende Kliniken auf Themen die von Industrie-Unternehmen vorgetragen wurden und anwesende Industrie-Unternehmen auf Themen die von Kliniken vorgeschlagen wurden per Stimmzettel. Pro Thema sind i.d.R. zwei Bewerber zuweisbar. 

      Industrie Mitglieder zu den FINALISTEN des Wettbewerbs 2022

      Ascom

      Secunet

      3M

      Samedi

      MIA

      Bewatec

      Recare

      Opasca

      Dermanostic

      d.velop

      Maris

      Visus

      Vamed

      Honweywell Nutanix
      Industrie Mitglieder zu den FINALISTEN des Wettbewerbs 2022

       

       

       

      Anmeldungsformular

      2022 Sommer-Camp

      Sommer-Camp – Ausarbeitung der 5 Digitalisierungsthemen

      Das Sommer-Camp findet am 13. und 14. Juni 2022 bei Alphatron Medical statt. 

      Alphatron Medical
      In dem zweitätigen Seminar bearbeiten die Fachleute der beteiligten Industrie-Unternehmen, Kliniken und Beratungsunternehmen in Gruppen von 4 – 8 Personen die auf dem Entscheider-Event gewählten 5 Digitalisierungsthemen.

      Die Sommer-Camp Teilnehmer haben bereits im Vorfeld alle relevanten Informationsmaterialien von Ihrem ENTSCHEIDERFABRIK Projektkoordinator / Berater erhalten und durch persönliche und virtuelle Treffen genügend Zeit, sich auf die bereits abgestimmten Projektaufgaben zu ihrem Digitalisierungsthema vorzubereiten und sich auf „ihre“ Gruppe einzustimmen.

       Sommer-Camp Details

      Der Ablauf des Sommer-Camps

      Jedes Sommer-Camp beinhaltet den Bericht eines ehemaligen Teilnehmers über seine Erfahrungen während und nach der ENTSCHEIDERFABRIK. Ferner erhalten die Teilnehmer eine Einführung in Arbeitstechniken, d.h. in Entscheidungsvorlagen gemäß Prioritätenmatrix und SWOT-Analyse.

      Der zweite Tag dient dazu, die Diskussion zwischen den Campteilnehmern zu intensivieren und die Fertigstellung der „haus-individuellen“ Lösungskonzepte oder gar Teststellungen voran zu treiben. Ein wichtiger Bestandteil des Sommer-Camps ist die „Speed Presentation“: Ein schneller, frischer Impuls, bei dem die Campteilnehmer die Fortschritte ihrer Gruppenarbeit präsentieren und im Plenum diskutieren. Der anwesende Feedbackgeber bereichert die Diskussion durch neue Denkanstöße.

      Dieser Austausch bewirkt sowohl eine qualitative Aufwertung als auch eine inhaltliche Weiterentwicklung der 
      „haus-individuellen“ Entscheidungsvorlagen. Im Anschluss an die Gruppenarbeit präsentieren und erläutern die Campteilnehmer ihre innovativen und herausfordernden Thesen im Plenum.

      Anmeldungsformular

      Ergebnis Veranstaltung des INKUBATOR Durchlauf 2022

      Digitaliserungsstrategien von Kliniken erfolgreich managen!

      16. November 2022, Kongress-Center Ost, Messe Düsseldorf / MEDICA

      2022_Deutscher Krankenhaustag


      10:00 Uhr "Erste Ergebnisse zu den 5 Digitalisierungsthemen 2022"

      Ergebnis-Veranstaltung des INKUBATOR Durchlauf 2022

      • Meik Eusterholz, Feedbackgeber und Geschäftsfeldleiter Healthcare, UNITY Consulting & Innovation

      • Peter Asché, Sprecher der fördernden Verbände der ENTSCHEIDERFABRIK, Vizepräsident VK und Vorstand / Kfm. Direktor Uniklinik RWTH Aachen
      • Dr. Pierre-Michael Meier, CHCIO, Geschäftsführer, ENTSCHEIDERFABRIK, EVP CFO AHIME Association

        Anmeldung


       

       Botschaft von Dr. Josef Düllings, Unternehmens-/Klinikführer 2021, Hauptgeschäftsführer St. Vincenz Kliniken, VKD Präsident

       

      NUATNIX

      Next Generation IT – Mit Hilfe von Automatisierung Ressourcen, Zeit und Geld für den Betrieb der Infrastruktur einsparen – größerer Fokus auf klinische Anwendungen ermöglichen

      • Markus Biesinger, Senior Systems Engineer, Lead Architect EMEA Healthcare, Tilmann Feldmeier, Healthcare Vertrieb-Enterprise, Account Manager, NUTANIX
      • Michael Walouch, IT-Leiter, Klinikum Schloss Winnenden
      • Dr. Ingo Matzerath, Bereichsleiter IT, Patin: Katrin Weinhold, Direktorin IT, AMEOS Gruppe,
      • Alexander Schütz, Abteilungsleiter IT+MT, Pate: Arist Hartjes, Krankenhaus Porz am Rhein
      • Thorsten Krian, Abteilungsleiter IT+MT, Pate: Thomas Fehnker, Stellv. Geschäftsführer, HDZ NRW Bad Oeynhausen
      • Marc Lohmann, IT Leiter, St. Josef-Krankenhaus GmbH Moers, Patin: Myriam Olschewski, Prokuristin / Kfm. Direktorin, St. Josef Krankenhaus GmbH Moers
      • Berater: Dirk Holthaus, promedtheus AG

      Arcomed-Logo

      Ascom

      CLINARIS

      Draeger

       

      xevIT

      SOTI

      „Move the data not the care giver“ Mobil & herstellerneutral vernetzt: Integrationsplattform zur Verbesserung der stationsübergreifenden Kommunikationsprozesse (ZNA/ICU/Stationen) - Lösungen förderfähig nach KHZG (FTB Nr. 1-5)

      • Valerio Signorelli, Marcel Fix , Adam Runciman, ascom

      • Dieter Padberg, CIO, Pate: Clemens Platzköster, Kfm. Direktor / Vorstand,

        Universitätsklinikum Bonn

      • Thomas Dehne, CIO, Pate: Christian Petersen, Kfm. Direktor / Vorstand, Universitätsmedizin

        Rostock

      • Thorsten Amann, CEO, Clinaris

      • Steffen Amberger, Country Sales Manager Germany & Austria, arcomed ag

      • Elmar Horst, Senior Consultant, Dräger

      • Jürgen Übachs,Leiter Vertrieb Healthcare, xevIT

      • Beraterin: Cornelia Vosseler, Vosseler Consulting

       

      Secunet

       

      Sichere Anbindung vernetzbarer Systeme in lokalen Wirkungskreisen der medizinischen Versorgung an digitale Mehrwert-Dienste

      • Torsten Redlich, Deputy Head of Division eHealth, secunet Security Networks

      • Markus Habetha, Leitung IT, Kath. Marienkrankenhaus Hamburg

      • Frank Ebling, CHCIO, Pate: Peter Förster, Westpfalz-Klinikum

      • Berater: Prof. Dr. Gregor Hülsken, terraconnect GmbH & Co. KG

        Honeywell

        Lenus

        „Ein medizinischer Mobilcomputer & -telefon mit drei Apps für die Pflege“,

        • Dr. Thomas Berger, Global Sales Director Healthcare, Honeywell I Safety &

          Productivity Solutions, Novar GmbH

        • Dr. Armin Ortlam, Bereichsleiter IT, Pate: Dr. Dietmar Wietholt, Elbe Kliniken

        • Daniel Teichmann, Pflegedienstleitung, Bernd Schlüter, IT-Leitung, Felix Fabis, Referent der Geschäftsführung, Pate: Wolfgang Mueller, Geschäftsführer, Vestische Caritas-Kliniken

        • Daniel Nilles, Prokurist, Lenus

        • Berater: Mario Pullem, Inhaber, Pullem Business Consulting

        dermanostic

        vitagroup

        Spektrum erweitern und Versorgungslücken schließen durch „Dermanostic Hautarzt per App“,

        • Patrick Lang, Co-Founder / COO, Dermanostic

        • Joachim Neugebauer, CSO, vitagroup

        • Andreas Lange, Prokurist, Pate: Dr. Gretscher, Vorstand, Kliniken Südost Bayern

        • Georg Woditsch, Leiter Referat Digitalisierung, Pate: Karsten Honsel, Hauptgeschäftsführer,

          Alexianer

        • Volker Mentken, IT-Leiter und Guido Bunten, Kfm. Direktor, St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten, Pate: Dr. Andreas Weigand, Geschäftsführer, Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH

        • Daniela Aufermann, Chief Digital Officer, Pate: Andreas Wachtel, Geschäftsführer, Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln

        • Berater: Dr. Aykut Uslu, Inhaber, USLU Medizininformatik


         


        13:30 Uhr "Wettbewerb um den StartUp- und Digitalisierungspreis 2022" 

        Begrüßung

        • Martin Große-Kracht, President AHIME und Vorstand ATEGRIS 
        • Michael Schindzielorz, Beitratsvorsitzender AHIME

          Wettbewerb um den StartUp- und Digitalisierungspreis 2022


        Die Jury aus Persönlichkeiten von Kliniken, Industrie und Beratung wählt aus den Protagonisten die besten drei Ideen bzw. Projekte. Die drei Preisträger des ENTSCHEIDERFABRIK-StartUp- und Digitalsierungspreises werden auf der VKD Abendveranstaltung bekannt gegeben. Die Auszeichnung erfolgt auf dem kommenden Entscheider-Event, dem Digitialisierungsgipfel der Gesundheitswirtschaft am 15.-16.02.2023.


        Die bisherigen Gewinner:

        • 2021 DiHeSys aus Deutschland
        • 2020 dermanostic aus Deutschland
        • 2019 1nfusion aus der Schweiz
        • 2018 Lindera aus Deutschland
        • 2017 Recare aus Deutschland
        • 2016 Cortrium aus Dänemark
        • 2015 COINS aus Deutschland

        Vorsitzende des Wettbewerbs um den StartUp Digitalisierungspreis

        • Peter Asché, Vizepräsident VKD e.V. und Vorstand / Kfm. Direktor, Uniklinik der RWTH Aachen
        • Udo Purwin, AHIME Incoming President
        • Bahareh Razavi, AHIME Secretary and Senior Vice President und Geschäftsführerin MEDIQON
        • Michael Schindzielorz, AHIME Chairman
        • Ralf Boldt, AHIME VP IT-Security und CIO, Klinikum Oldenburg

        Moderatoren

        • AHIME EVP and CFO: Dr. Pierre-Michael Meier, CHCIO
        • AHIME VP: Dr. Andreas Beß
        EXARIS

        Wettbewerbsbeitrag "Vertical Search Health"

        • Sebastian Stremming, CEO, EXARIS Solutions
        Mehrpflegegeld.de

        Wettbewerbsbeitrag "MehrPflegegeld.de: Simplifying access to care"

        • Tim Bogdan, Geschäftsführer, Pflegital 
        CrewLinq

        Wettbewerbsbeitrag "crewlinq - we care for those who care - die digitale und intelligente Software für Schichtplanungen"

        • Constanze Büchner, CEO & Torsten Fiegler, CFO, CrewLinq
        inngo Logo

         Wettbewerbsbeitrag "Digitalisierung wo es gebraucht wird: inngo - der intelligente Maßnahmenplan für Krankenhäuser"

        • Lena Frommer, COO & Co-Founder, inngo

        Myralytik

        Wettbewerbsbeitrag: miralytik.hospital® - ganzheitliche Steuerungsplattform für Kliniken

        • Dr. med. Sebastian Fenger, Geschäftsführer, miralytik healthcare consulting GmbH

        deinePflege.de

        Mit nutzerzentrierten Lösungen die ambulante Pflege digitalisieren und mit Hilfe von AI pflegende Angehörige entlasten!
        • Armando Statti, Geschäftsführer, deinePflege.de

        Intensiv.Kontakt

        Die IntensivKontakt Plattform bringt Menschen näher zusammen
        • Nikolas Groth, Geschäftsführender Gesellschafter, IntensivKontakt 
        Klinikheld

        HR Tech - ‚mind blowing‘: es bleibt nichts mehr, wie es war. Die Zukunft begann gestern!

        • Daniel Huth, Co-Gründer und Geschäftsführer, Klinikheld
        • Sarah Luborovic, Director of Sales & Talent Acquisition, Klinikheld
        Lyncronize

        KI-basiert die richtigen IT-Dienstleister finden, auswählen und beauftragen (Anwendungsfall KHZG)

        • Dr. Philipp Bitzer, Geschäftsführer, Lyncronize

         


        15:00 Uhr "IuiG-Initiativ-Rat" - Sitzung der fördernden Verbände des Eco Systems ENTSCHEIDERFABRIK

        Ab 16:15  Öffentlicher Teil und Verkündung der Auszeichnungen

        Auszeichnungen

        • Die Plätze 1-3 im Wettbewerb um den StartUp-/Digitalisierungspreis
        • Berater / Projektleiter der 5 Digitalisierungsthemen 2023
        • Unternehmens-/Klinikführung des Jahres

        Vorsitz

        • Peter Asché, Sprecher der fördernden Verbände der ENTSCHEIDERFABRIK, Vizepräsident VK und Vorstand / Kfm. Direktor Uniklinik RWTH Aachen
        • Dr. Pierre-Michael Meier, CHCIO, Geschäftsführer, ENTSCHEIDERFABRIK, EVP CFO AHIME Association

         

           


           

           

          Anmeldungsformular