Das besondere Seminar

Das-Besondere-Seminar

Das besondere Seminar: Das KHZG als Beschleuniger für Interoperabilität

Zeit

-

Standort

Industrie Club Düsseldorf

Das besondere Seminar Aufmacher


Hier gelangen Sie zur Anmeldung

(Max. 30 Personen in Präsenz)


Montag, 19.01.2022

19:00 Uhr Come Together und Networking in zwangloser Atmosphäre Hausbrauerei "Zum Schlüssel", Bolkerstr. 41-47, Düsseldorf

Donnerstag, 20.01.2022

08.30 Uhr Kaffee / Anmeldung
09:00 Uhr Begrüßung, Vorstellungsrunde und Selbsteinschätzung der IOP Erfahrung 

  • Prof. Dr. Martin Staemmler, Lehrstuhl für Medizinische Informatik, Hochschule Stralsund
  • Dr. Pierre-Michael Meier, CHCIO, Stv. Sprecher fördernde Verbände und Geschäftsführer ENTSCHEIDERFABRIK

09:15 Uhr KHZG, Digitalstrategie, digitale Reifegrad Messung und die Wichtigkeit von Interoperabilität

10:05 Entlassmanagement als Grundlage für Interoperabilität zwischen den Sektoren

  • Maximilian Greschke, Geschäftsführer, Recare

10:40 Pause
11:00 Interoperabilität, was steht zur Verfügung

  • Prof. Dr. Martin Staemmler, Lehrstuhl für Medizinische Informatik, Hochschule Stralsund

11:50 FHIR basiertes dezentrales Patientenmanagement einschließlich KIM-, TI- und Portalservices

12:25 Mittagspause

13:25  Semantische Interoperabilität gemäß KHZG mit Terminologieserver von ID

  • Dr. Daniel Diekmann, Geschäftsführer, ID

14:00 Interoperabilität in der tatsächlichen Umsetzung bzw. Anwendung

  • Prof. Dr. Martin Staemmler, Lehrstuhl für Medizinische Informatik, Hochschule Stralsund 

14:50 Pause

15:10 Die digitale Patient Journey zu Ende gedacht – Vom Sofa in den Behandlungsraum und zurück

  • Marco Lanfrit, Chief Sales & Business Development Officer OPASCA

15:45 Key Performance Indikatoren und Interoperabilität – was sollten Sie erreichen

  • Dr. Pierre-Michael Meier, CHCIO, Stv. Sprecher fördernde Verbände und Geschäftsführer ENTSCHEIDERFABRIK
  • Prof. Dr. Martin Staemmler, Lehrstuhl für Medizinische Informatik, Hochschule Stralsund

16:15  Tagesfeedback mit Impulsstatement und Podiumsdiskussion

  • Tagesfeedback
    • Christoph Schmelter, Geschäftsführer, DMI
  • Podiumsdiskussion
    • Thomas Dehne, User CoChair IHE Deutschland und CIO Universitätsmedizin Rostock
    • Andreas Henkel, IHE Allianz DACH Kliniken, VP Health Information Exchange AHIME Association und CIO Universitätsklinikum R.d.I. der TUM
    • Dr. Pierre-Michael Meier, CHCIO, Stv. Sprecher fördernde Verbände und Geschäftsführer ENTSCHEIDERFABRIK
    • Prof. Dr. Martin Staemmler, Lehrstuhl für Medizinische Informatik, Hochschule Stralsund
    • Prof. Dr. Sylvia Thun, Vorstandsvorsitzende HL7 Deutschland e.V. und Leiterin Digital Radar Krankenhaus. 
  • Moderation
    • Michael Reiter, Journalist und Redakteur

17:00  Ende
 


Hier gelangen Sie zur Anmeldung