Aktuelle News

Die ENTSCHEIDERFABRIK Fachgruppen „IT-Benchmarking, Datenschutz und ECM-Systeme und IHE“ führten ihre sechste gemeinsame Tagung am 17. und 18.05.2017 im Klinikum Westfalen erfolgreich durch. Die Fachgruppen-Tagung  stand im Zeichen der “Ermittlung des Wertbeitrages der IT zum Krankenhauserfolg“. Konkret stellte der Gastgeber, das Klinikum Westfalen / Knappschaft Herausforderungen vor, die er mittels IT- Prozessunterstützung einer Lösung zugeführt hat. Der Fokus lag auf dem Nutzen von Mobility-Lösungen in der Patientenbehandlung /–führung, d.h. Entlastung der Mitarbeiter und vollständige Dokumentation.
Fachgruppen-Tagung im Klinikum Dortmund, Gruppenfoto mit dem Geschäftsführer der Knappschaftskliniken, Andreas Schlüter

Besuch US-Freunde: Session Transforming Healthcare, Besuch der Unikliniken Frankfurt und Heidelberg und des DRK Schmerz-Zentrum UND  letzte Erinnerung Entscheider-Reise 2017!

V.l.n.r.: Dr. Pierre-Michael Meier, Albert Oriol, Peter Asché, Kenneth Lawonn, Kevin Mattson, Dr. Josef Düllings, Dr. Ralf-Michael Schmitz
Die ENTSCHEIDERFABRIK zeigt auf der Bundestagung des VKD, Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands, den Nutzen stiftenden Beitrag von Digitalisierungsprojekten zum Krankenhaus-erfolg – Internationale Session: Transforming Healthcare

Auf der Entscheider-Reise 2016 konnten die TeilnehmerInnen lernen, dass der US Gesundheitskonzern Kaiser Permanente von seiner institutionellen Patientenakte Verbindungsstellen zu 94 Anbietern von individuellen Gesundheitsakten realisiert hat. 

Die Frage die offen im Raum stand, wo steht DEUTSCHLAND im internationalen Vergleich?

Internationale Session: Dr. Marcus Schmidt, Bartosz Pumpach, Prof. Dr. Larry Friedmann, Gerry O´Dwyer, Dr. Pierre-Michael Meier, Claudio Saccavini, Dr. Axel Paeger

Am gestrigen Tag konnten diese Fragen sehr gut beantwortet werden!

  • Die internationale Session auf dem conhIT Kongress um 09:30 mit renommierten internationalen Referenten zeigte, das Ausland ist schneller!
  • Die ENTSCHEIDERFABRIK Session um 17:00 im Networking Bereich zeigte, wir leisten nachhaltig.

 

Internationale Session auf dem conhIT Kongress 

conhIT Satellitenveranstaltung von GMDS mit Workshop von BVMI und ENTSCHEIDERFABRIK
Auf der gestrigen conhIT Satellitenveranstaltung wurde in der spannenden Session von BVMI und ENTSCHEIDERFABRIK aufgezeigt wie sich Kliniken erfolgreich für die Digitalisierung präparieren sollten, d.h. die

  • Kommunikation zw. individuellen Gesundheitsakten und institutionellen Patientenakten,
  • Dekonstruktion tradierter Geschäftsprozesse und
  • Disruption bekannter Geschäftsmodelle der Selbstverwaltung.
     

To Dos um nicht sagen zu müssen – es gab eine Disruption - was sollten wir tun ?

Am gestrigen Tag haben wir an den Aufruf zum Themen-Wettbewerb 2018 errinnert.
Themen-Wettbewerber 2018

m.Doc reichte das 14 Thema ein!
Digitalisierung der Patientenreise durch den Einsatz einer patientenzentrierten IHE konformen mHealth Plattform

Prof. Dr. Michael Philippi ist Mitglied des Lenkungskreises der GuiG mbH geworden.
Die GuiG ist der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb der IuiG (Initiative für Unternehmensführung und IT-Service-Management in der Gesundheitswirtschaft) und organisiert für diese den IT/MT-Ideen-Inkubator der Gesundheitswirtschaft, die ENTSCHEIDERFABRIK.
Die IuiG ist eine Interessengemeinschaft von Verbänden mit dem gleichen Ziel - Unternehmenserfolg durch Nutzen stiftende Digitalisierungsprojekte und die Schaffung einer gemeinsamen Kommunikations- und Bewertungsebene zwischen Krankenhaus-Unternehmensführung und IT/Medizintechnik. Die derzeit 32 fördernden Verbände entsenden je einen Vertreter in den IuiG-Initiativ-Rat.
Bild entfernt.
Prof. Dr. Michael Philippi 

m.Doc ist ein weiterer Förderer der ENTSCHEIDERFABRIK geworden.
Die ENTSCHEIDERFABRIK führt mehr als 100 Industrie-Unternehmen, über 800 Einzelstandorte von Kliniken, 32 Verbände und
von den Verbänden gewählte Beratungshäuser mit dem Ziel zusammen, "Lösungen" für "Probleme" in den "Geschäftsprozessen" in den "Geschäftsprozessen" von Akut-, Fach- und Rehakliniken, MVZs, Pflegeeinrichtungen, etc. mit Hilfe von Informations-, Kommunikations-, Leit- und Medizintechnik  zu erarbeiten - Neudeutsch: "Digitalisierung 4.0".
Motto: Unternehmenserfolg gelingt durch Nutzen stiftende Digitalisierungsprojekte!
m.Doc ist seit dem Deutschen Krankenhaustag / MEDICA 2015 der 41 hinzu gewonnene Förderer aus der Industrie.

m.Doc Logo

Klüh Service Management ist ein weiterer Förderer der ENTSCHEIDERFABRIK geworden.
Die ENTSCHEIDERFABRIK führt mehr als 100 Industrie-Unternehmen, über 800 Einzelstandorte von Kliniken, 32 Verbände und
von den Verbänden gewählte Beratungshäuser mit dem Ziel zusammen, "Lösungen" für "Probleme" in den "Geschäftsprozessen" in den "Geschäftsprozessen" von Akut-, Fach- und Rehakliniken, MVZs, Pflegeeinrichtungen, etc. mit Hilfe von Informations-, Kommunikations-, Leit- und Medizintechnik  zu erarbeiten - Neudeutsch: "Digitalisierung 4.0".
Motto: Unternehmenserfolg gelingt durch Nutzen stiftende Digitalisierungsprojekte!
Klüh Service Management ist seit dem Deutschen Krankenhaustag / MEDICA 2015 der 40 hinzu gewonnene Förderer aus der Industrie.
Bild entfernt.

Sie wollen Mitglied unseres Eco Systems werden ?

Wir freuen uns, dass Sie Mitglied unseres Eco Systems werden wollen. Ob Industrie-Unternehmen, Krankenhausträger oder anderer Leistungserbringer, Beratungshaus, oder Anwenderorganisation als eingetragener Verein,

hier treten Sie mit uns in Kontakt.

Mitglied werden?