2023 ENTSCHEIDERFABRIK - 17 Jahre digitale Transformation in der Gesundheitswirtschadt

Seit 2006 setzt das Eco System ENTSCHEIDERFABRIK mit den Krankenhaus-Entscheidern die Chancen der digitalen Transformation um!

Die ENTSCHEIDERFABRIK führt 

  • 36 fördernde Verbände und von diesen gewählte Berater
  • über 800 Einzelstandorte von Kliniken und 
  • über 150 Industrie-Unternehmen mit dem Ziel zusammen,
  • den Nutzen stiftenden Beitrag von Digitalisierungsprojekten aufzuzeigen. 

Die Zielerreichung gelingt durch die heraus stechende Inkubatorfunktion für die Gesundheitswirtschaft - den Entscheider-Zyklus, d.h.  jedes Jahr

  1. werden die 5 Digitalisierungsthemen der Gesundheitswirtschaft aus 12 FINALISTEN durch Klinik-Entscheider gewählt.
  2. können die 5 Digitalisierungsthemen 12 Monate kostenneutral durch mindestens 10 Kliniken getestet werden, inkl. Ergebnisberichten
    (Wahl auf dem Entscheider-Event, intensive Bearbeitung auf dem Sommer-Camp und Ergebnis-Präsentationen).​

Über diesen jährlichen Entscheider-Zyklus hinaus widmet sich die ENTSCHEIDERFABRIK der Lösung der Probleme in den
Krankenhausprozessen mittels Informations-, Kommunikations-, Leit- und Medizintechnik (IKLMT) in den Veranstaltungsformaten

  • Entscheider-Werkstätten (Workshops in Kliniken),
  • Kongress zu Krankenhausführung und digitale Transformation und
  • Health Information Exchange Leadership Summit.


Themen-Einreichung für den Wettbewerb um die 5 Digitalisierungsthemen 2023

Motivation

  • Als Klinik suchen Sie für eine Herausforderung bzw. ein Digitalisierungsprojekt einen Lösungspartner aus der Industrie.
  • Als Industrie suchen Sie Pilotkliniken für ihre Produkt- bzw. Markteinführung, Business Development, etc.
     

Wie gelangen Sie unter die 12 FINALISTEN, die auf dem Entscheider-Event 2022, 
dem Digitalisierungsgipfel der Gesundheitswirtschaft vortragen dürfen?

 

Management Summary

  • Ob Sie unter die 12 FINALISTEN gelangen hängt ab von
  • Konsequenz:
    • Seien Sie schnell bei der Einreichung Ihres interessanten Themas bzw. bei der Zusendung eines Arbeitstitels.
    • Legen Sie zum Abgabetermine eine hohe Qualität bei der Ausgestaltung Ihres Abstracts an den Tag.

Folgen Sie diesem Ablauf

  • Reichen Sie ab dem 18.02.2022 schnelle Zusendung eines Arbeitstitels ein.
  • Reichen Sie dann bis zum 10.06.2022 einschließlich Ihren qualitativ hochwertigen Abstract ein.
  • Nehmen Sie an der Sommer-Camp Coaching Session am teil (Zu der Session werden Sie eingeladen.).
  • Nutzen Sie nach dem Sommer-Camp das Feedback des CfP-Teams, um Ihren Abstract für die finale Bewertungsrunde zu optimieren.

ACHTUNG: 

Zusendung eines Arbeitstitels und Erhalt Abstract-Forumlars und Teilnahmebedingungen!

Einsicht in die Teilnahmebedingungen!